“Verband neu denken – wo stehen wir und wo wollen wir hin”
Vorstand und Beirat des vdmno haben getagt

Am 20. Mai 2021 tagte in der „Ritterakademie“ in Lüneburg der Beirat und Vorstand des Verbandes Druck & Medien NordOst e. V. (vdmno). Die Beirats- und Vorstandsmitglieder waren vor Ort sowie online zugeschaltet. Das Zusammentreffen stand unter der Überschrift „Verband neu denken – wo stehen wir und wo wollen wir hin“.
Der Vorsitzende Andreas Jörß von der v. Stern’sche Druckerei GmbH & Co. KG sagte dazu: „Die Druckbranche steckt mitten in einem tiefgreifenden Strukturwandel. Auch unser Verband muss sich diesem Transformationsprozess unterziehen.“ Und der neue Geschäftsführer des vdmno Philipp von Trotha fügt hinzu: „Wir müssen unseren Verband inhaltlich und organisatorisch auf diesen Wandel vorbereiten.
Dementsprechend wollen wir unsere Schlagkraft, Attraktivität und Relevanz signifikant steigern, um für die Zukunft gewappnet zu sein.“ Daran will der Beirat, Vorstand sowie das gesamte vdmno-Team gemeinsam in den nächsten Monaten arbeiten!