Umweltkennzahlen im Offset- und Zeitungsdruck

Die Erhebung von Umweltkennzahlenvergleichen ist wichtig, um den bvdm bei der Wahrnehmung der politischen Aufgaben für die Druck- und Medienbetriebe zu unterstützen. Ohne Zahlenmaterial zur Emissionssituation in der Druckindustrie kann keine zielgerichtete Lobbyarbeit durch den Verband betrieben werden.

  • Unsere Bitte an Sie | Machen Sie mit!
    Sie als Offset- und Zeitungsdruckbetrieb müssen sich an der Umweltkennzahlenerhebung zu beteiligen. Es geht hauptsächlich um das CO2-Aufkommen, das für alle Wirtschaftsbereiche ein wichtiges Thema ist, da die Politik Maßnahmen einfordert.
  • Vorteile der Erhebung
    Diese Kennzahlenerhebungen sind nicht nur für den bvdm und die Lobbyarbeit von Vorteil, alle beteiligten Betriebe profitieren von den Ergebnissen. Sie erhalten anhand Ihrer eingeschickten Daten einen Benchmark-Bericht, der die Durchschnittskennwerte der eingereichten Offset- bzw. Zeitungsdruckbetriebe im Vergleich zu den eigenen Werten enthält. So können Sie Ihre Daten mit dem deutschen Durchschnitt vergleichen und eventuelle Optimierungen innerhalb Ihres Unternehmens vornehmen.
    Alle Daten werden streng vertraulich behandelt. Die Auswertung ist anonymisiert.
    Der Umwelt-Benchmark-Bericht 2020 wird nur den Teilnehmern der Erhebung zur Verfügung gestellt!
  • Der Erhebungsbogen
    Den Excel-Fragebogen 2020 für Offsetdruckbetriebe finden Sie hier
    den Excel-Fragebogen 2020 für Zeitungsdruckbetriebe finden Sie hier.
    Den ausgefüllten Excel-Fragebogen schicken Sie uns bitte spätestens bis zum 29. Mai 2021


Ihr Kontakt für die Zusendung der Fragebogen
Inge Oberheide
oberheide@vdmno

 

 

 


Ihr Kontakt für Rückfragen und weitere Informationen
Holger Schürmann
T 05 11 33 80 6-36
schuermann@vdmno.de