Treffpunkt Innovation 2019: Visionen für den digitalen Wandel

Am 7. und 8. November 2019 lädt der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) wieder zum Treffpunkt Innovation nach Berlin ein.
Unter dem Motto „Digitaler Wandel braucht Visionen“ inspirieren Fachvorträge, Best-Practice-Beispiele sowie Podiumsgespräche. Die Herausforderungen des digitalen Wandels, innovative Geschäftsmodelle, Wertschöpfungsprozesse neu denken und konsequent in den Unternehmensalltag überführen sind die Themen.

Tag 1
Den Auftakt bilden prägnante Beispiele für kundenzentrierte Druck- und Mediendienstleistungen.

Danach folgt ein umfangreicher Baukasten agiler Methoden, die auch ganz einfache, pragmatische Herangehensweisen bieten.

KI beginnt gerade, Erlösmodelle und Wertschöpfungsprozesse der Druck- und Medienwirtschaft umzukrempeln. Höchste Zeit, sich damit zu beschäftigen – auch mit der Frage, welche Führungsaufgaben sich im KI-Zeitalter stellen.

Tag 2
Zwei eineinhalbstündige Panels mit je drei alternativen Themenangeboten.

Auswahl im Panel 1
09.00 – 10.30 Uhr:

  • Wie Künstliche Intelligenz und Cloud-Technologien die Mediengestaltung verändern
  • Update UV-Druck: Aushärtung, Recycling, Fotoinitiatoren – alle Probleme gelöst?
  • Druckerei-Logistik – vom Flaschenhals zum Geschäftsmodell

Auswahl im Panel 2
11.00 – 12.30 Uhr:

  • Wettbewerbsfaktor Nachhaltigkeit – Wie Druckereien die Umwelt schützen und davon profitieren
  • Feldtester, Trendsetter – Mit Entwicklungspartnerschaften zur Auflage 1
  • Erfahrungsaustausch Zeitungsdruck: Aktuelle Herausforderungen für die Zeitungsproduktion

Teilnahmegebühr für den Treffpunkt Innovation 2019

  • € 149,– für Mitglieder der Druck- und Medienverbände
  • € 299,– für alle anderen Druck- und Medienunternehmen
  • € 499,– für alle weiteren Teilnehmer

Die angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich Mehrwertsteuer.

Programm und Anmeldung