Unsere­­ Ver­anstaltungen

Hier finden Sie alle Veranstaltungsangebote: Seminare, Workshops, Kurse und Kongresse rund um Druck & Medien.

Bildbearbeitung I
14. Januar 2019 // Oldenburg

Inhalt

  • Zielgruppe
    Mediengestalter Digital und Print
    › FR Konzeption und Visualisierung
    › FR Gestaltung und Technik
    › FR Beratung und Planung
  • Empfohlendes Ausbildungjahr
    › 1. Ausbildungsjahr
  • Übungsarbeiten und Tutorials für
    Adobe Photoshop und Adobe Illustrator
    › Retuschewerkzeuge
    › Ebenen
    › Einstellungsebenen
    › Masken
    › Filter
    › Composing
    › Vektororientiertes Arbeiten
  • Alle Ergebnisse werden auf der Digitaldruckmaschine
    oder auf dem Tintenstrahler ausgedruckt.
  • Veranstaltungsort
    › üa Druck und Medien im NordOsten
    Ehnernstraße 132 · 26121 Oldenburg

Dozenten

› Ingo Kellerwessel, Diplom-Grafikdesigner
Ausbilder Preprint üa

  • Hinweise
    Grundlagen in Photoshop müssen vorhanden sein, diese erforderlichen Grundlagen können im Kurs Adobe Creative Suite Basic erworben werden.
    Haben Sie Interesse, Ihre Facharbeiter in diesem Themenblock schulen zu lassen?
    Vielleicht in einer Inhouse- oder Einzelschulung?
    Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Kosten für Auszubildende aus anderen Landesverbänden
    und für Umschüler entnehmen Sie bitte den allgemeinen Hinweisen.
  • Dauer
    › 5 Tage
  • Kosten
    › Azubis Mitglied vdmno 375,00 €
    › Azubis Nichtmitglied sowie Umschüler und Facharbeiter aus Mitglieds- und Nichtmitgliedbetrieben 1.025,00 €
  • Weitere Informationen
    Der Kursüberblick: http://bit.ly/üaKursbroschüre
    Die Anmeldebogen: bit.ly/Anmeldebogen

Print Prüfungsvorbereitung II Zwischenprüfung Praxis
14. Januar 2019 // Oldenburg

Inhalt

  • Zielgruppe
    Medientechnologe Druck
    › W2-1 Bogenoffsetdruck
  • Empfohlendes Ausbildungjahr
    › 2. Ausbildungsjahr
  • Praktisches Erarbeiten und Üben
    von Prüfungsaufgaben des ZFA
    › Besprechen der Ergebnisse
  • Ziel des Prüfungsvorbereitungskurses:
    Routine bekommen und Erfahrung sammeln
  • Veranstaltungsort
    › üa Druck und Medien im NordOsten
    Ehnernstraße 132 · 26121 Oldenburg

Dozenten

› Gunnar Moritz, Industriemeister Druck
Ausbilder Print | Postprint üa

  • Hinweise
    In diesem Kurs wird die VR Datenbrille zur Vermittlung des Lehrstoffes eingesetzt.
    Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Kurses vor der IHK Oldenburg
    die praktische Zwischenprüfung abzulegen.
    Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
    Die Kosten für Auszubildende aus anderen Landesverbänden und für Umschüler
    entnehmen Sie bitte den allgemeinen Hinweisen.
  • Dauer
    › 5 Tage
  • Kosten
    › Azubis Mitglied vdmno 375,00 €
    › Azubis Nichtmitglied sowie Umschüler und Facharbeiter aus Mitglieds- und Nichtmitgliedbetrieben 1.025,00 €
  • Weitere Informationen
    Der Kursüberblick: http://bit.ly/üaKursbroschüre
    Die Anmeldebogen: bit.ly/Anmeldebogen

Drucken III
21. Januar 2019 // Oldenburg

Inhalt

  • Zielgruppe
    Medientechnologe Druck
    › W2-1 Bogenoffsetdruck
  • Empfohlendes Ausbildungjahr
    › 3. Ausbildungsjahr
  • Druckprozesssteuerung
    › Eigenständiges Standardisieren einer Offsetdruckmaschine nach PSO vom RIP bis zum Fortdruck
  • Specials
    › Belichten und Drucken mit FM-Raster
    › Einrichten und Stanzen mit dem CITO-System
  • Veranstaltungsort
    › üa Druck und Medien im NordOsten
    Ehnernstraße 132 · 26121 Oldenburg

Dozenten

› Gunnar Moritz, Industriemeister Druck
Ausbilder Print | Postprint üa

  • Hinweise
    In diesem Kurs wird, wie auch in den Kursen Drucken I und Drucken II, die VR Datenbrille
    zur Vermittlung des Lehrstoffes eingesetzt.
    Die Kosten für Auszubildende aus anderen Landesverbänden und für Umschüler
    entnehmen Sie bitte den allgemeinen Hinweisen.
    Haben Sie Interesse, Ihre Facharbeiter in diesem Themenblock schulen zu lassen?
    Vielleicht in einer Inhouse- oder Einzelschulung?
    Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
  • Dauer
    › 5 Tage
  • Kosten
    › Azubis Mitglied vdmno 375,00 €
    › Azubis Nichtmitglied sowie Umschüler und Facharbeiter aus Mitglieds- und Nichtmitgliedbetrieben 1.025,00 €
  • Weitere Informationen
    Der Kursüberblick: http://bit.ly/üaKursbroschüre
    Die Anmeldebogen: bit.ly/Anmeldebogen

Preprint Prüfungsvorbereitung II Zwischenprüfung Praxis
28. Januar 2019 // Oldenburg

Inhalt

  • Zielgruppe
    Mediengestalter Digital und Print
    › FR Konzeption und Visualisierung
    › FR Gestaltung und Technik
    › FR Beratung und Planung
  • Empfohlendes Ausbildungjahr
    › 2. Ausbildungsjahr
  • Der praktische Teil der Zwischenprüfung im
    Bereich Print besteht aus zwei Aufgaben:Aufgabe 1 – Medienintegration
    Hier wird anhand einer Aufgabe das Beherrschen von Grafik-
    und Bildbearbeitungsprogrammen abgeprüft
  • Aufgabe 2 – Gestaltung
    Hier wird der gestalterische Gesamteindruck und die technische
    Realisierung eines Print- produktes bewertet. Im Kurs werden beide
    Aufgabenbereiche behandelt. Im Bereich Gestaltung geht es
    insbesondere um Themen wie:
    › Blickfang einbauen
    › Kontraste
    › Ordnung
    › Texte lesegerecht gestalten
  • Ziel des Prüfungsvorbereitungskurses:
    Routine bekommen und Erfahrung sammeln
  • Veranstaltungsort
  • › üa Druck und Medien im NordOsten
    Ehnernstraße 132 · 26121 Oldenburg

Dozenten

› Ingo Kellerwessel, Diplom-Grafikdesigner
Ausbilder Preprint üa

  • Hinweise
    Kosten für Auszubildende aus anderen Landesverbänden und für Umschüler entnehmen Sie bitte den allgemeinen Hinweisen.
  • Dauer
    › 5 Tage
  • Kosten pro Woche
    › Azubis Mitglied vdmno 375,00 €
    › Azubis Nichtmitglied sowie Umschüler und Facharbeiter aus Mitglieds- und Nichtmitgliedbetrieben 1.025,00 €
  • Weitere Informationen
    Der Kursüberblick: http://bit.ly/üaKursbroschüre
    Die Anmeldebogen: bit.ly/Anmeldebogen

Bildbearbeitung I
04. Februar 2019 // Oldenburg

Inhalt

  • Zielgruppe
    Mediengestalter Digital und Print
    › FR Konzeption und Visualisierung
    › FR Gestaltung und Technik
    › FR Beratung und PlanungEmpfohlendes Ausbildungjahr
    › 1. Ausbildungsjahr
  • Übungsarbeiten und Tutorials für 
    Adobe Photoshop und Adobe Illustrator
    › Retuschewerkzeuge
    › Ebenen
    › Einstellungsebenen
    › Masken
    › Filter
    › Composing
    › Vektororientiertes Arbeiten
  • Alle Ergebnisse werden auf der Digitaldruckmaschine
    oder auf dem Tintenstrahler ausgedruckt.
  • Veranstaltungsort
    › üa Druck und Medien im NordOsten
    Ehnernstraße 132 · 26121 Oldenburg

Dozenten

› Ingo Kellerwessel, Diplom-Grafikdesigner
Ausbilder Preprint üa

  • Hinweise
    Grundlagen in Photoshop müssen vorhanden sein, diese erforderlichen Grundlagen können im Kurs Adobe Creative Suite Basic erworben werden.
    Haben Sie Interesse, Ihre Facharbeiter in diesem Themenblock schulen zu lassen?
    Vielleicht in einer Inhouse- oder Einzelschulung?
    Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Kosten für Auszubildende aus anderen Landesverbänden und für Umschüler entnehmen Sie bitte den allgemeinen Hinweisen.
  • Dauer
    › 5 Tage
  • Kosten
    › Azubis Mitglied vdmno 375,00 €
    › Azubis Nichtmitglied sowie Umschüler und Facharbeiter aus Mitglieds- und Nichtmitgliedbetrieben 1.025,00 €
  • Weitere Informationen
    Der Kursüberblick: http://bit.ly/üaKursbroschüre
    Die Anmeldebogen: bit.ly/Anmeldebogen

PSO III
04. Februar 2019 // Oldenburg

Inhalt

  • Zielgruppe
    Medientechnologe Druck
    › W2-1 Bogenoffsetdruck
    › W2-2 Akzidenz Rollenoffset
    › W2-3 Zeitungsdruck
    › W2-4 Formulardruck
    › W2-8 Verpackungsdruck Offset
    › W2-9 Etikettendruck Offset
  • Empfohlendes Ausbildungjahr
    › 3. Ausbildungsjahr
  • Grundlagenvermittlung
    › Densitometrie
    › Farbmetrik
    › Digitale Kopierkeile
    › CTP-Anlage
    › Platten-Typen
  • Praxisanwendungen in Form von
    Dokumentation und Auswertung von
    › Standarddichtewerten
    › Tonwertzunahmen
    › Druckkennlinien
    › Digitalen Kopierkeilen
    › Farbannahmen
    › Druckkontrasten
  • Veranstaltungsort
    › üa Druck und Medien im NordOsten
    Ehnernstraße 132 · 26121 Oldenburg

Dozenten

› Gunnar Moritz, Industriemeister Druck
Ausbilder Print | Postprint üa

  • Hinweise
    Dieser Kurs wird inhaltlich aufbauend auch für das 1. und 2. Ausbildungsjahr angeboten.
    Die Kosten für Auszubildende aus anderen Landesverbänden und für Umschüler entnehmen
    Sie bitte den allgemeinen Hinweisen.
    Haben Sie Interesse, Ihre Facharbeiter in diesem Themenblock schulen zu lassen?
    Vielleicht in einer Inhouse- oder Einzelschulung?
    Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.
  • Dauer
    › 5 Tage
  • Kosten
    › Azubis Mitglied vdmno 375,00 €
    › Azubis Nichtmitglied sowie Umschüler und Facharbeiter aus Mitglieds- und Nichtmitgliedbetrieben 1.025,00 €
  • Weitere Informationen
    Der Kursüberblick: http://bit.ly/üaKursbroschüre
    Die Anmeldebogen: bit.ly/Anmeldebogen

infoKompakt: Teilzeit- und Befristungsrecht Das bringt die Reform!
05. Februar 2019 // Hannover

  • Roadshow der Verbände Druck und Medien 

Zum 1. Januar 2019 treten neue Regelungen zum Wechsel zwischen Teilzeit und Vollzeit sowie zur Arbeit auf Abruf in Kraft, die sich auf die tägliche Personalarbeit auswirken werden.

Die nächste Stufe der Reform des Teilzeit- und Befristungsgesetzes wird voraussichtlich im Laufe des Jahres folgen: Die geplante Regulierung befristeter Arbeitsverhältnisse wird erhebliche Herausforderungen für Unternehmen mit sich bringen.

Die Verbände Druck und Medien bieten daher branchenspezifische Informationsveranstaltungen in ganz Deutschland an. Hier erhalten Sie einen Überblick über alle Neuregelungen und Tipps für die optimale Nutzung der Gestaltungsspielräume.

Die Veranstaltungen im vdmno-Verbandsgebiet im Überblick:

Kostenfrei für Mitglieder der Druck- und Medienverbände.
Für Nicht-Mitglieder wird eine Teilnahmegebühr von 50 Euro erhoben.

Digitaldruck-Kongress 2019
06. Februar 2019 // Düsseldorf

  • Digitaldruck-Kongress 2019 präsentiert:
    Gelungene Konzepte und Anwendungsfelder erfolgreicher Unternehmen

Im Mittelpunkt des vierten Digitaldruck-Kongresses, am 06. Februar 2019 in Düsseldorf, stehen Strategien, Geschäftsmodelle, Instrumente, Konzepte und Anwendungsfelder, mit denen Unternehmen aktuell den Wachstumsmarkt Digitaldruck bearbeiten und für sich ausbauen. Praxisnah präsentieren Experten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ihre Wege zum geschäftlichen Erfolg.

So hat Klaus Busch, Geschäftsführender Gesellschafter der Druckerei Busch GmbH den Bogenetikettendruck um Rollenetiketten erweitert, um Kundenwünsche On Demand noch besser erfüllen zu können. Busch wird erklären, welche strategischen Überlegungen dahinterstecken, wie die Druckerei bei der Etablierung des neuen Angebotes vorgeht und warum das neue Standbein ein Zukunftsmarkt für ihn ist.

Think BIG lautet das Motto von Steffen Tomasi, Geschäftsführer, Flyerline Schweiz AG. Flyerline wurde in kürzester Zeit zu einem überaus erfolgreichen Unternehmen der Schweiz. Seit einigen Jahren expandiert das Unternehmen auch in Deutschland. Tomasi zeigt auf, wie das Unternehmen mit innovativen LFP-Produkten und genialen Marketing-Aktionen erfolgreich auf sich aufmerksam macht und sein Geschäft kontinuierlich ausbaut.

Um weit mehr als den digitalen Druck geht es in dem Vortrag von Thomas Egenolf, Offsetdruckerei Schwarzach GmbH, aus Österreich. Sein Unternehmen ist auf professionelle Verpackungen in kleinen und mittleren Auflagen spezialisiert. Egenolf berichtet von seinen Erfahrungen bei der Einführung einer durchdachten digitalen Unternehmensstrategie und zeigt auf, wie Web to Packaging-Projekte heute realisiert werden können.

  • Zu den weiteren Referenten gehören:
  • Patrick Donner, Geschäftsführer, Traffic Print – Online – Solutions GmbH, Thema: Digitalisierung. Totengräber der Druckindustrie (?!)
  • Rainer Wilke, Geschäftsführer, Christiansen Print GmbH, Thema: Digitale Transformation in der Christiansen Print
  • Peter Sommer, Geschäftsführer, Elanders GmbH, Thema: Mit Digitaldruck Geld verdienen
  • Udo Reetz, Thomas Kaubisch GmbH, Thema: Digitaldruck – der erste Schritt
  • Daniela Krawinkel, Beraterin Betriebswirtschaft, Verband Druck + Medien Nord-West e.V., Thema: Benchmarking im Digitaldruck – kapieren statt kopieren!

Das Get-together am Vorabend (5. Februar 2019) bietet den Teilnehmern ab 18.30 Uhr Zeit für den persönlichen Austausch. Es findet statt im Hotel Tulip Inn Arena direkt neben dem Congress Center.

  • Das vollständige Programm nebst Anmeldemöglichkeit und weiteren Informationen finden Sie unter www.ddk2019.de.

Adressen:
CCD – Congress
Center Düsseldorf
Stockumer Kirchstraße 61
40474 Düsseldorf

Tulip Inn Düsseldorf Arena
Arena-Straße 3
40474 Düsseldorf

Medienproduktion II
11. Februar 2019 // Oldenburg

Inhalt

  • Zielgruppe
    Mediengestalter Digital und Print
    › FR Konzeption und Visualisierung
    › FR Gestaltung und Technik
    › FR Beratung und Planung
  • Empfohlendes Ausbildungjahr
    › 2. Ausbildungsjahr
  • PDF-Workflow und Farbmanagement II
    Farbmanagement in der Creative Suite
    › Kalibrierung / Profilierung von Monitoren, Tintenstrahldruckern und Digitaldruckmaschinen
    › Standard ICC-Profile / PSO Profile
    › Farbanpassung an Druckverfahren / Papiertypen
    › Rendering Intents
    › Arbeitsabläufe in der Druck-Vorstufe
    › Ausschießen für Digitaldruck
    Alle Ergebnisse werden auf der Digitaldruckmaschine
    oder auf dem Tintenstrahler ausgedruckt.
  • Veranstaltungsort
    › üa Druck und Medien im NordOsten
    Ehnernstraße 132 · 26121 Oldenburg

Dozenten


› Ingo Kellerwessel, Diplom-Grafikdesigner
Ausbilder Preprint üa

  • Hinweise
    Tipp zur Prüfungsvorbereitung:
    Schriftliche Fragen sind besser zu verstehen, wenn man die Themen schon mal praktisch erarbeitet hat.
    Haben Sie Interesse, Ihre Facharbeiter in diesem Themenblock schulen zu lassen?
    Vielleicht in einer Inhouse- oder Einzelschulung?
    Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne. Kosten für Auszubildende aus anderen Landesverbänden und für Umschüler entnehmen Sie bitte den allgemeinen Hinweisen.
  • Dauer
    › 5 Tage
  • Kosten
    › Azubis Mitglied vdmno 375,00 €
    › Azubis Nichtmitglied sowie Umschüler und Facharbeiter aus Mitglieds- und Nichtmitgliedbetrieben 1.025,00 €
  • Weitere Informationen
    Der Kursüberblick: http://bit.ly/üaKursbroschüre
    Die Anmeldebogen: bit.ly/Anmeldebogen

infoKompakt: Teilzeit- und Befristungsrecht Das bringt die Reform!
12. Februar 2019 // Berlin

  • Roadshow der Verbände Druck und Medien 

Zum 1. Januar 2019 treten neue Regelungen zum Wechsel zwischen Teilzeit und Vollzeit sowie zur Arbeit auf Abruf in Kraft, die sich auf die tägliche Personalarbeit auswirken werden.

Die nächste Stufe der Reform des Teilzeit- und Befristungsgesetzes wird voraussichtlich im Laufe des Jahres folgen: Die geplante Regulierung befristeter Arbeitsverhältnisse wird erhebliche Herausforderungen für Unternehmen mit sich bringen.

Die Verbände Druck und Medien bieten daher branchenspezifische Informationsveranstaltungen in ganz Deutschland an. Hier erhalten Sie einen Überblick über alle Neuregelungen und Tipps für die optimale Nutzung der Gestaltungsspielräume.

Die Veranstaltungen im vdmno-Verbandsgebiet im Überblick:

Kostenfrei für Mitglieder der Druck- und Medienverbände.
Für Nicht-Mitglieder wird eine Teilnahmegebühr von 50 Euro erhoben.