PSO-Zertifizierung ab sofort auch online möglich!

Auch in der Corona-Krise müssen Sie nicht auf den Qualitätsnachweis PSO verzichten!
Die Zertifizierung kann ab sofort auch Online erfolgen.
Das 4-Augen-Prinzip, das sich in über 2.000 PSO-Zertifizierung bewährt hat, klappt auch online.
Gemeinsam bieten die Fogra und die Verbände Druck und Medien wie gewohnt eine hohe Verlässlichkeit, die auch bei der Online-Zertifizierung gewährleistet ist.
Die PSO-Zertifizierung der Verbände Druck und Medien und der Fogra ist für Sie als Druckereien unverzichtbar, da Ihre Kunden in das Zertifikat ein hohes Vertrauen setzten. Der ProzessStandard Offset beinhaltet ein umfangreiches Prüf- und Regelwerk, das bei der Zertifizierung – normalerweise – vor Ort getestet und live geprüft wird. In Zeiten von Corona sind aber keine vor Ort-Termine erlaubt.

  • Wir haben die Lösung!
    Die Verbände Druck und Medien haben gemeinsam mit der Fogra eine Online-Prüfung entwickelt. Es besteht jetzt die Möglichkeit eine Zertifizierung komplett und unter Aufrechterhaltung aller Regeln und Vorgaben online abzuwickeln.
    Sie entscheiden sich als Unternehmen für eine Online-Zertifizierung?
    Die Berater der Verbände Druck und Medien und der Fogra kümmern sich um alles Übrige.
    „Bei der Entwicklung der Online-Zertifizierung haben wir bewusst sehr viel Wert darauf gelegt, dass sich für das Druckunternehmen weder die Form der Abnahme noch die inhaltlichen Anforderungen ändern“, erklärt Dr. Paul A. Deimel, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien.
  • Der Ablauf der Online-PSO-Zertifizierung
    Sie als Unternehmen erhalten wie gewohnt den Support und Art und Umfang des Audits sind identisch mit der Vor-Ort-Zertifizierung. Im Ergebnis erhalten Sie als zertifiziertes Unternehmen die gleiche PSO-Urkunde wie sonst auch. Ihre Kunden können sich auf verlässliche Prozesse und hohe Qualität freuen.
  • Übrigens: Sie können auch Ihre QSD-Zertifizierung online durchführen lassen.

Ihre Ansprechpartner finden Sie hier.