Der NUTZEN AUSGABE 03/2020 ist erscheinen

Das große Thema des aktuellen Heftes ist Nachhaltigkeit.

  • Umwelt. Bewusst. Gedruckt.
    Dem NUTZEN 03/2020 ist ein Plakat beigelegt. Umwelt. Bewusst. Gedruckt. Dieses Umweltposter zeigt in Form einer Infografik den kompletten Weg eines Druckproduktes von den Rohstoffen über die benötigte Energie bis hin zur Produktion. Der Kreis von Printprodukten schließt sich über die Möglichkeit des anschließenden Recyclings.

    Umwelt. Bewusst. Gedruckt. | Alle weiteren Informationen

  • 16 Argumente für Print
    Dass Print vergleichsweise nachhaltig ist, wissen wir in der Branche! Außerhalb der Branche fehlt es leider oft an ausreichender Information.
    In dem Farbfächer „Nachhaltig kommunizieren mit Print“ sind die 16 wichtigsten Argumente leicht verständlich präsentiert.
    Als Mitglied des vdmno hat Ihr Unternehmen den Fächer als Beileger zum NUTZEN 03/2020 erhalten.
    Sie möchten diesen Fächer an Ihre Kunden verteilen?
    Als Mitgliedsunternehmen des vdmno erhalten Sie die Daten für den Fächer 16 Argumente für Print | Nachhaltig kommunizieren mit Print. Zusätzlich können Sie die 16 Argumente auch als Poster nutzen.
    16 Argumente für Print | Alle weiteren Informationen
  • #vdmnoKlimaAktion
    Testen Sie die Klimainitiative 6 Monate unverbindlich und kostenfrei!
    Die Menge der mit der bvdm-Klimainititative kompensierten Druckprodukte steigt seit Jahren stetig an.
    Das ist ein klarer Beleg dafür, dass immer mehr Kunden der Druck- und Medienindustrie ihre Druckprodukte CO2-neutral stellen wollen.
    Nutzen Sie die vdmno Klima-Aktion und testen Sie jetzt den CO2-Rechner der bvdm-Klimainitiative!
    Was müssen Sie tun, wenn Sie bei der vdmno Klima-Aktion dabei sein möchten?
    Schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail oder rufen Sie uns an, wir regeln dann alles Weitere für Sie!
    #vdmnoKlimaAktion | Alle weiteren Informationen
  • Der CO2-Rechner der Druck- und Medienverbände
    Mit Ihrer Teilnahme an der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände erhalten Sie den Zugriff auf unser internetbasiertes Rechenmodell. Damit können Sie Ihre CO2-Emissionen auftragsbezogen ermitteln.
    Lassen Sie dann Ihren Kunden entscheiden, ob er seinen Auftrag CO2-neutral produzieren möchte.
    Sie erhalten unser Gütesiegel „Print CO2-geprüft“ zur Auszeichnung Ihres Betriebes sowie „Print CO2-kompensiert“ für Ihre klimafreundlichen Produkte.
    Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten und bieten Sie umwelt- und klimaneutrale Druckprodukte an.
    Der CO2-Rechner der Druck- und Medienverbände | Alle weiteren Informationen