Intergraf Economic Report 2021

Vergangene Woche hat Intergraf, der europäische Dachverband der Druckindustrie, seinen jährlichen Wirtschaftsbericht veröffentlicht. Dieser enthält Informationen über die konjunkturelle Entwicklung der europäischen Druckindustrie, berichtet über die druckindustriespezifischen Entwicklungen in einigen europäischen Ländern und enthält Prognosen des Marktanalysten Smithers bezüglich der wirtschaftlichen Entwicklung der europäischen Druck- und Medienindustrie in den kommenden fünf Jahren.

Der Economic Report von Intergraf, dem europäischen Dachverband der Druckindustrie, beleuchtet neben drucksegmentspezifischen Trends auch die Entwicklungen in den Zuliefererbranchen der europäischen Druckindustrie. Zudem betrachtet der aktuelle Intergraf-Bericht die wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus auf die Entwicklung der Druckbranchen einzelner EU-Länder im Jahr 2020 – auch der bvdm hat zur Erstellung des Intergraf-Reports einen umfassenden Beitrag geleistet.

Der Bericht enthält ebenso einen Überblick über die wirtschaftlichen Folgen des Brexits für die britische Druckindustrie, die nach dem Auslaufen der Übergangsphase Ende 2020 – trotz des mittlerweile offiziell in Kraft getretenen Handels- und Kooperationsabkommens mit der EU − nochmals an Bedeutung gewinnen dürften.

Die Details der Intergraf-Analysen und Smithers-Prognosen können Sie im Economic Report von Intergraf lesen, den Sie als Mitglied in der Geschäftsstelle bei Inge Oberheide (oberheide@vdmno.de) anfordern können.

Das komplette Rundschreiben können registrierte Mitglieder hier downloaden