infoKompakt | online: Turbulenzen auf den Papiermärkten

Bereits die Branchenumfrage des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) im April 2021 sowie zuletzt das Konjunkturtelegramm im Juli wiesen darauf hin, dass die Lage sich zuspitzen würde – in zahlreichen Druck- und Medienbetrieben wurden die Turbulenzen auf den Papiermärkten als Hauptursache für Produktionsbehinderungen eingestuft. Mittlerweile sorgen Ungewissheit über Liefermengen und -termine für große Probleme in Produktionsprozessen. Lange Lieferzeiten führen dazu, dass Druckaufträge immer öfter nicht angenommen werden können. Geschäftsbeziehungen mit den Kunden stehen auf dem Spiel.

  • Das Event infoKompakt | online: Turbulenzen auf den Papiermärkten
    informiert über Zusammenhänge, Hintergründe und Konsequenzen und bietet Argumente und Hilfestellungen für Kundengespräche.
    Winfried Schaur, Executive Vice President UPM Communication Papers und Präsident des Verbandes DIE PAPIERINDUSTRIE e.V., sowie Stephan Krauss, Geschäftsführer der vph GmbH & Co. KG und Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes des Deutschen Papiergroßhandels e.V., liefern Erklärungen für die schwierige Situation auf den Papiermärkten. In einer Diskussion mit den Teilnehmern beantworten sie Fragen der Druck- und Medienunternehmer.
  • Termin
    9. September, 16:00 bis ca. 17:30 Uhr
  • Programm
    16:00 Uhr: Begrüßung und Einführung
    Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien e.V.
    16:10 Uhr: Eingangsstatements, Diskussion, Fragen, Antworten
    Winfried Schaur, Executive Vice President UPM Communication Papers und Präsident des Verbandes DIE PAPIERINDUSTRIE e.V.
    Stephan Krauss, Geschäftsführer der vph GmbH & Co. KG und Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes des Deutschen Papiergroßhandels e.V.
    17:20 Uhr: Zusammenfassung und Schlussworte
    Dr. Paul Albert Deimel, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien e.V.
  • Anmeldung
    Die Teilnahme am infoKompakt | online: Turbulenzen auf den Papiermärkten ist kostenfrei. Melden Sie sich bitte zentral unter  www.bvdm-online.de/papiermarkt an.