Die Preisträger der 30. Gestaltungswettbewerb


Die Jury hat getagt und entschieden ...

Herzlichen Glückwunsch ❤️

Hier nun unsere Preisträger!

Wir gratulieren unseren Preisträger und bedanken uns bei allen Teilnehmern herzlich für die Einreichungen.

Alle Siegerentwürfe werden im NUTZEN 03/2021 und im diesjährigen Druck und Medien ABC ausführlich vorgestellt. Zusätzlich werden wir alle eingereichten Entwürfe auf unseren sozialen Kanälen veröffentlichen. Seid gespannt auf die Ausschreibung des 31. Gestaltungswettbewerbes und seit dabei!

Weitere Infos gibt es unter www.vdmno.de/aktuelles

10. Platz Lora Durasin Jularic Konzept und Visualisierung 1. Ausbildungsjahr eye-d Designbüro Essen
FR Konzeption und Visualisierung

1. Ausbildungjahr

Der 10. Platz

Lora Durasin Jularic
eye-d Designbüro | Essen

 

FR Gestaltung und Technik

1. Ausbildungsjahr

Der 9. Platz

Yasmin Mazeg
Made by Mates | Ladbergen

FR Konzept und Visualisierung

2. Ausbildungsjahr

Der 8. Platz

Philipp Hietel
PLANET IC GmbH | Schwerin

FR Gestaltung und Technik

3. Ausbildungsjahr

Der 7. Platz

Julien Braun
Mediengruppe Oberfranken GmbH & Co | Bamberg

FR Gestaltung und Technik

3. Ausbildungsjahr

Der 6. Platz

Tanja Wieczorek
Fröbus Medien GmbH | Düsseldorf

FR Gestaltung und Technik

3. Ausbildungsjahr

Der 5. Platz

Lea Schwabauer
werbeagentur netzpepper | Winterberg

 

FR Konzept und Visualisierung

2. Ausbildungsjahr

Der 4. Platz

Josefine Wermig
Maler Plauen GmbH | Plauen

FR Konzept und Visualisierung

1. Ausbildungsjahr

Der 3. Platz

Chantelle Schmitz
Materna TMT GmbH | Dortmund

FR Gestaltung und Technik

1. Ausbildungsjahr

Der 2. Platz

Finn Rügemer
Schleunungdruck GmbH | Marktheidenfeld

FR Gestaltung und Technik

2. Ausbildungsjahr

Der 1. Platz

Nancy Schossig & Nora Aunkofer
Fr. Ant. Niedermayr GmbH & Co. KG | Regensburg

Das Grußwort des Schirmherrn des Gestaltungswettbewerbes

Liebe Auszubildende,

die Druck- und Medienindustrie entwickelt sich ständig weiter. Das ist das spannende an ihr. Die fortschreitende Digitalisierung unseres Lebens beschleunigt diesen Wandel. Für den nachhaltigen Erfolg der Unternehmen in unserer Branche sind daher die Weiterentwicklung und Transformation ihrer Organisationen, Prozesse sowie Medienangebote entscheidend. Dafür brauchen sie kreative und motivierte Mitarbeiter – wir brauchen Sie!

Ich bin in meinen nunmehr über 20 Berufsjahren in der Medienbranche äußerst vielfältigen Herausforderungen begegnet und habe die permanenten Veränderungen und Entwicklungen als Bereicherung empfunden. Aus meiner Sicht haben Sie mit Ihrer Ausbildung die Eintrittskarte in eine dynamische und spannende Berufswelt gelöst. Ich freue mich auf Ihre kreativen Entwürfe ebenso wie auf Ihre dauerhaft kreative Mitarbeit in einem Unternehmen der Druck- und Medienindustrie.

Vielen Dank für Ihre Beiträge und viel Erfolg!

Dr. Bertram Stausberg
Geschäftsführer
Axel Springer Print Management GmbH

Die Aufgabe 2022

Eine Business-Geburtstagskarte | Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag im Geschäftsleben!

In diesem Jahr dreht sich alles um den Geburtstag im beruflichen Umfeld. Gestalten Sie eine Grußkarte, mit der man Mitarbeitern, Kollegen, Kunden und Geschäftspartnern angemessen zum Geburtstag gratulieren kann.

Die Vorgaben für Gestaltung

Falls gekauftes oder fertiges Bildmaterial verwendet wird, muss der genaue Bildnachweis in der Anmeldung hinterlegt werden.

Ihr müsst auch unbedingt berücksichtigen, dass ihr das erworbene Material uneingeschränkt verwenden und verändern dürft. Soll heißen, dass Bildmaterial, dass nicht von euch persönlich stammt, nur dann, wenn es gestalterisch bearbeitet wurde, eingereicht werden darf.

Am besten erstellt ihr eure Fotos selbst, das ist sowieso authentischer.

Das Format der Geburtstagskarte geben wir nicht vor. Es muss nur möglich sein, für den Versand der Karten auf standardisierte Umschläge zurückgreifen zu können.

Abgegeben werden muss eine PDF, die auf die Darstellung am Bildschirm abgestimmt ist, da die Jury online tagt. Hier die Joboptionen sowie die komplette Ausschreibung noch einmal in der Übersicht zum Download.

Hier gibt es die Ausschreibung!  Hier gibt es die Joboptionen!

Die Vorgaben für Abgabe

Ladet eure Datei unter www.vdmno.de/gestaltungswettbewerb.php hoch.

Die Dateigröße darf 15 MB nicht überschreiten.

Wählt als Namen für eure Datei: Vorname.Nachname_Ausbildungsberuf

Solltet ihr einen Gruppenentwurf einreichen, führt bitte alle Namen in der Dateibezeichnung auf.

Vor dem Hochladen füllt alle aufgelisteten Formularfelder aus, da nur die Entwürfe bewertet werden, bei denen diese Vorgaben eingehalten wurden.

Der Abgabetermin

24. Juni 2022

Die Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme berechtigt sind alle Auszubildenden und Umschüler der Druck- und Medienindustrie, die zum Zeitpunkt der Ausschreibung – August 2021 – in der Ausbildung sind.

Pro Teilnehmer darf nur ein Entwurf eingereicht werden.

Für Gruppenentwürfe gelten besondere Preisgelder, siehe “Die Preise“.

Bei der Verwendung von Bildmaterial berücksichtigt bitte unbedingt, dass dies uneingeschränkt von euch verwendet werden darf. Am besten erstellt ihr es selbst, das ist sowieso authentischer.

Mit dem Hochladen eurer Entwürfe auf unsere Internetseite räumt ihr uns, den Verbänden Druck und Medien, das zeitlich, räumlich und sachlich uneingeschränkte ausschließliche Nutzungsrecht (einschließlich Bearbeitung bzw. Modifizierung des Originalentwurfs) an sämtlichen Urheber- und Leistungsschutzrechten unentgeltlich ein.

Darin eingeschlossen sind die Rechte zur Vervielfältigung und Verbreitung in gedruckter Form sowie zur Vervielfältigung und Verbreitung und öffentlichen Wiedergabe in elektronischer Form sowohl online als auch offline.

Weiterhin räumt ihr den Verbänden Druck und Medien das Recht ein, Rechte auch durch Dritte unter Übertragung der entsprechenden Nutzungsrechte im In- und Ausland verwerten zu lassen.

Die Verbände Druck und Medien verpflichten sich im Gegenzug, bei der Verwendung des Entwurfs immer eure Namen als Urheber der Gestaltung zu nennen.

Der Abgabetermin

24. Juni 2022

Die Preisgelder

1. Platz 750 €*
2. Platz 500 €*
3. Platz 250€*

4. – 10. Platz Digitales Jahresabo der Fachzeitschrift Page**

Alle Teilnehmer erhalten außerdem eines Abos des NUTZEN.

* Bei Gruppeneinreichungen (die Anzahl ist auf 4 Teilnehmer beschränkt) erhält die Gruppe das ausgelobte Preisgeld. Jeder Gruppenteilnehmer erhält zusätzlich einen Bonus von 100 Euro.
** Bei Gruppeneinreichungen erhält jeder aus der Gruppe ein digitales Jahresabo der Fachzeitschrift Page.
Alle Teilnehmer des Gestaltungswettbewerbes können im Ausbildungsjahr 2021/2022 zu Mitgliederkonditionen an den Kursen der überbetrieblichen Ausbildungsstätten der Landesverbände Nord-West, Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und NordOst teilnehmen.

Anreise und Übernachtung müssen selbst getragen werden.

Die Jury

Der Gestaltungswettbewerb der Druck- und Medienverbände ist entstanden aus den Gestaltungswettbewerb des Verbandes Druck & Medien NordOst e.V. (vdmno), der seit 29 Jahren regelmäßig ausgeschrieben wird. Ab dem 30. Jahr ist alles anders geworden. Seit dem 2021 schreiben alle Druck- und Medienverbände diesen Wettbewerb gemeinsam aus.
Die 10-köpfige Jury von Fachleuten wurde von den Druck- und Medienverbänden berufen.
Jeder gute Wettbewerb braucht eine Fach-Jury: Wir präsentieren die Jury …