Corona: Informationen zur Impfstofflieferung an Betriebsärzte

Das Bundesministerium für Gesundheit hat folgende Vorgaben zur Belieferung der Betriebsärzte mit dem Impfstoff von BioNTech in der Woche vom 7. Juni bis 11. Juni 2021 (KW 23) mitgeteilt:

Die Menge von 702.000 Dosen des Impfstoffs von BioNTech ist ausschließlich den Betriebsärzten vorbehalten. Jeder der 6.159 bestellenden Betriebsärzte erhält damit mindestens 102 Dosen. Die Betriebsärzte werden bis spätestens 2. Juni 2021 von ihrer Apotheke informiert, in welchem Umfang ihre Bestellung beliefert wird.

  • Bestellung für die Folgewochen
    Die Bestellung für die folgenden Wochen soll jeweils spätestens bis Donnerstag, 12.00 Uhr für die übernächste Woche erfolgen. Da Donnerstag, der 3. Juni 2021 in einigen Bundesländern auf einen Feiertag (Fronleichnam) fällt, erfolgt die Bestellung für die KW 24 bis Mittwoch, 2. Juni 2021, 12.00 Uhr (einheitlich für alle Bundesländer). Die Bestellung für die KW 25 erfolgt dann bis Donnerstag, 10. Juni 2021, 12.00 Uhr.
    Diese Information finden Sie auch auf der Website der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) unter www.wirtschaftimpftgegencorona.de.
    Die neu gefasste Coronavirus-Impfverordnung, mit der die Einbindung der Betriebsärzte geregelt und die Priorisierung bei der Impfung aufgehoben werden soll, wird voraussichtlich am 1. Juni 2021 im Bundesanzeiger veröffentlicht werden.

Das komplette Rundschreiben können registrierte Mitglieder hier downloaden