Corona: BMAS-Entwurf für neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung

Im Rahmen der Vorbereitung auf den Herbst plant das Arbeitsministerium die Wiedereinführung von Maßnahmen zum Infektionsschutz am Arbeitsplatz. Neben Hygienekonzepten und Maskenpflicht sind erneut Homeoffice und Tests auf Kosten der Arbeitgeber geplant.

Das komplette Rundschreiben mit näheren Ausführungen und dem Referentenentwurf des Bundesarbeitsministeriums vom 24. August 2022 können registrierte Mitglieder hier #downloaden