Bundesarbeitsgericht: Pflicht zur Arbeitszeiterfassung

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) leitet aus dem Arbeitsschutzgesetz eine allgemeine Pflicht der Arbeitgeber zur Arbeitszeiterfassung ab. Wie diese im Betrieb umgesetzt wird, kann der Arbeitgeber unter Beteiligung des Betriebsrates entscheiden.

Das BAG hat jetzt auf seiner Internetseite die Urteilsgründe veröffentlicht.

  • Das komplette Rundschreiben zum Sachverhalt, der Entscheidung und den Auswirkungen können registrierte Mitglieder #hier downloaden.