Quelle: Fotolia

Führungs-Werkstatt
18. und 19. September 2017 in Hannover

Als Führungskraft in der Druckvorstufe, Produktion oder im Vertrieb wollen Sie zum Thema Führung neue Ideen und Hilfsmittel kennenlernen und für Situationen aus Ihrem Führungsalltag wirksame Vorgehensweisen erproben. Darüber hinaus wünschen Sie sich in einem Kreis von Kollegen einen Erfahrungsaustausch zum Thema Führung. Wie in jeder guten Werkstatt kommen in der Führungs-Werkstatt Führungskräfte mit unterschiedlichen Erfahrungen zusammen, die offen sind für neue Ideen und Vorgehensweisen und die die Bereitschaft mitbringen, ihren Erfahrungsschatz zu teilen, um voneinander und miteinander zu lernen.

Inhalte

  • Bestandsaufnahme und Erfahrungsaustausch
  • Führungsauftrag, Führungserwartungen und Führungsrolle
  • Leitfäden für Gespräche und Feedback zur Mitarbeiterentwicklung
  • Bedeutung der Kommunikation in der Führungsarbeit
  • Wie messen wir die Qualität unserer Führungsarbeit?
  • Wie können wir konsequenter Führen ohne hart zu werden?
  • Typische Konfliktsituationen und Möglichkeiten der Konfliktregelungen

Methoden

  • Fallarbeit, interaktives Gespräch, Impulse, Einzel- und Gruppenarbeit, Transfersicherung

Nutzen

  • Auseinandersetzung mit der eigenen Wirksamkeit in der Führungsarbeit
  • Messung der Qualität der eigenen Führungsarbeit
  • Aufnahme von neuen Ideen und Hilfsmitteln durch Erfahrungsaustausch und Impulsen
  • Senkung der innerbetrieblichen Konfliktkosten durch wirksame Konfliktprävention
  • Reduktion der betrieblichen Fehlerkosten durch entwicklungsförderliche Mitarbeiterführung und Kompetenzaufbau 

Ziele
Die Teilnehmenden

  • führen eine strukturierte Bestandsaufnahme und einen kollegialen Erfahrungsaustausch durch
  • setzen sich mit ihrer Führungsrolle in ihrer Abteilung/Betrieb auseinander
  • erhalten Leitfäden und Führungstools für ihre Praxis
  • bearbeiten konkrete Praxisfälle und erarbeiten wirksame Lösungswege
  • setzen sich mit typischen Konfliktsituationen auseinander
  • lernen Wege und Methoden der konsequenten Führung kennen
  • kennen Möglichkeiten zur Messung der Qualität der eigenen Führungsarbeit
  • sichern ihren Praxistransfer

Referent:            Jürgen Schmidt-Hillebrand
                           Berater I Mentor I Trainer I Coach

Dauer:                  2 Tage

Termine:              18. September 2017, 10.00 Uhr – 17.00 Uhr
                            19. September 2017, 09.00 Uhr – 16.00 Uhr

Ort:                      Verband Druck und Medien NordOst e.V.
                            Bödekerstraße 10, 30161 Hannover

Kosten:               550,00 € für vdm-Mitglieder
                           750,00 € für Nichtmitglieder
                           jeweils zzgl. Umsatzsteuer
                           (Im Preis inbegriffen sind Mittagessen und
                           Getränke)

Veranstalter:       printXmedia Consult Nord-Ost GmbH

 

 

 

Folgende Links wurden an den Artikel gehängt:

-> Download Ausschreibung mit Anmeldung



Zurück

Sie benötigen Unterstützung?
Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Email.
Unsere Spezialisten beraten Sie gerne!
Joachim Wolpers
Joachim Wolpers
0511 33 80 638
wolpers@vdmno.de

Holger Schürmann
Holger Schürmann
0511 33 80 636
schuermann@vdmno.de

Henning Marcard
Henning Marcard
030 30 220 21
marcard@vdmno.de