Quelle: BG ETEM

BG ETEM: Veranlagungsbescheide für das Jahr 2015

Die Bescheide für das Beitragsjahr 2015 werden jetzt verschickt. In diesen wirkt sich erstmals der ab dem 01.01.2015 geltende Gefahrtarif aus. mehr



Quelle: Fotolia

bvdm fordert praxisorientierte Technische Anleitungen

Der bvdm kritisiert in einer Stellungnahme die Arbeitsentwürfe zur TA Luft, die in zahlreichen Punkten über die europäischen Vorgaben hinausgehen. mehr



Girl's Day - Mädchen Zukunftstag am 28. April 2016

Machen Sie mit und öffnen Sie am Donnerstag, den 28. April 2016 die Türen Ihres Unternehmens einen Tag lang speziell für Schülerinnen ab Klasse 5, um Berufe in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften zu erkunden. mehr



Boy's Day - Jungen-Zukunftstag am 28. April 2016

Die Teilnahme am Boys’Day – Jungen-Zukunftstag lohnt sich, denn er  war in den vergangenen Jahren ein großer Erfolg: mehr als 160.000 Schüler haben teilgenommen und Berufsfelder erkundet, in denen Männer bisher wenig vertreten sind. mehr



Quelle: Fotolia

Neue Pflicht für Online-Händler zur Verlinkung auf Europäische Plattform zur Online-Streitbeilegung

Seit dem 09.01.2016 sind Online-Händler, die ihre Waren oder Dienstleistungen auch an Verbraucher veräußern, verpflichtet, den Link zu einer Schlichtungsstelle der Europäischen Union auf ihrer Website vorzunehmen. mehr



Quelle: BMAS

Zeitarbeit und Werkverträge – Stand des Gesetzgebungsverfahrens

Noch im Januar 2016 soll ein überarbeiteter Entwurf des Gesetzes zur Regulierung von Zeitarbeit und Werkverträgen vorgelegt werden. Die nachhaltige Kritik an dem Gesetzesvorhaben – auch des bvdm – lässt hieran zweifeln. mehr



Quelle: Fotolia

Aktuelles Rechtskataster

Aktualisiertes Umwelt-Rechtskataster, in dem die zahlreichen Änderungen, die mit dem Übergang ins Jahr 2016 verbunden waren, eingeflossen sind, steht zur Verfügung. mehr



Pariser Klimaabkommen COP21 – was es für Druckunternehmen bedeutet

Informieren Sie sich über die Ergebnisse des Pariser Klimaabkommens COP21 und welche Möglichkeiten Druckunternehmen mithilfe der Klimainitiative der Druck- und Medienverbände haben, sich aktiv für den Klimaschutz stark zu machen. mehr



Quelle: Fotolia

Aufnahme weiterer Stoffe auf die REACH-Kandidatenliste begründen Informationspflichten

Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) hat weitere Stoffe auf die REACH-Kandidatenliste genommen. Druckereien erhalten aktualisierte Sicherheitsdatenblätter ihrer Lieferanten, wenn gelistete Stoffe in ihren Farben, Reinigungsmitteln oder sonstigen Einsatzstoffen enthalten sind. Wir gehen davon aus, dass in den meisten Fällen die kritische Konzentration in den Druckerzeugnissen nicht erreicht wird, sodass keine weiteren Informationspflichten entstehen. mehr



Quelle: bvdm.

Broschüren für die Nachwuchswerbung

Nutzen Sie die Möglichkeit und bestellen Sie Infobroschüren für Ihre persönliche Nachwuchswerbung. Die Broschüren sind für Jugendliche geeignet, die schon ein größeres Interesse an einer Ausbildung in der Druck- und Medienindustrie haben. mehr


Erste Seite < 1 | 8 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 27 | 36 > Letzte Seite