Quelle: Fotolia

Rechtskataster

Der bvdm stellt aktualisiertes Rechtskataster zur Verfügung.

Die Änderungen, die mit dem Übergang ins Jahr 2018 verbunden waren, sind in das Register eingeflossen. mehr



Quelle: Fotolia

REACH-Informationspflichten

Die Europäische Chemikalienagentur (ECHA) veröffentlicht in regel-mäßigen Abständen neue Stoffe, die auf die REACH-Kandidatenliste aufgenommen wurden. Unter bestimmten Umständen sind damit Informationspflichten an Kunden verbunden. Druckereien erhalten aktualisierte Sicherheitsdatenblätter ihrer Lieferanten, wenn gelistete Stoffe in ihren Farben, Reinigungsmitteln oder sonstigen Einsatzstoffen enthalten sind. Aber wie geht die Druckerei mit den Anfragen zur Konformität ihrer Kunden um? Diese Frage wird immer wieder an die Verbände herangetragen. mehr



Quelle: vdmno

Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe zu verkaufen

Ein Mitgliedsunternehmen des vdmno bietet mehrere Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe zum Verkauf an. mehr



Der dritte NUTZEN ist erschienen
NUTZEN - Das Magazin der Druck- und Medienverbände

Im März erscheint der neue NUTZEN ...

Für alle, die die Print-Version nicht erhalten haben, hier die digitale Version. mehr



Quelle: bvdm

MedienStandard Druck 2018

Am 1. März 2018 löst der „MedienStandard Druck 2018 – Technische Richtlinien für Daten, Prüfdruck und Auflagendruck“ die bisher gültige Ausgabe 2016 ab. mehr



Quelle: BG ETEM

Arbeitsschutz auf einen Blick: Alles was ein Kleinbetrieb wissen muss

Die Berufsgenossenschaft hat ein Unternehmenshandbuch neu aufgelegt, in dem anschaulich Anforderungen der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes speziell für Betriebe bis 50 Beschäftigte dargestellt sind. Auch Auszubildende können sich hier schnell einen Überblick zu den rechtlichen und organisatorischen Fragestellungen der Arbeitssicherheit verschaffen. mehr



Quelle: Fotolia

Energieeffizienzanalyse im Mittelstand – Neue Richtlinie in Kraft

Die externe Energieberatung wird mit bis zu 6.000 Euro gefördert.
Erfahren Sie mehr



Quelle: PSO

Nach der Prüfung ist vor der Prüfung!

Bereits zum 6. Mal, also seit 12 Jahren in Folge, hat die BWH GmbH die PSO-Zertifizierung erfolgreich abschließen können. Zum ersten Mal fand die Prüfung nach den neuen Vorgaben PSO 2009/2013 statt. Dies hatte im Vorfeld diverse Anpassungen im Workflow zur Folge, angefangen in der Vorstufe mit dem Einsatz der neuen Profile bis hin zur Druckmaschine, für die eine neue Kennlinie erzeugt wurde. mehr



Quelle: BMWi

Förderprogramm „go-digital“

Mit dem Förderprogramm „go-digital“ werden Unternehmensberatungen für kleine und mittlere Unternehmen in den Bereichen „Digitale Geschäftsprozesse“, „Digitale Markterschließung“ oder „IT-Sicherheit“ gefördert. Projektanträge können ab sofort gestellt werden. mehr



Quelle: PSO

Color-Druck GmbH hat die 4. PSO-Zertifizierung nach ISO 12647-2:2013 erneut bestanden

Auf dem Offsetkongress Ende September 2017 berichtete Thorsten Stickel von der Umsetzung der ISO 12647-2:2013 in einer mittelständischen Druckerei und zeigte die Vorteile der neuen PSO-Norm in der Praxis und die Schwierigkeiten der Umsetzung mit den Kunden und Dienstleistern auf. Turnusgemäß fand nun im Oktober 2017 die Rezertifizierung statt, welche zum vierten Mal in Folge mit Hilfe der H-UV-Druckmaschine und den damit angeknüpften Prozessen erfolgreich abgeschlossen wurde. mehr


Erste Seite < 1 | 2 | 3 | 4 | 20 | 37 > Letzte Seite